Beiträge von Muello

    Meine App will auch seit dem 30.12.2023 nicht mehr. Das Fahrzeug wird fast täglich gefahren. Ist doch immer wieder ärgerlich was bei MG läuft. Mal eine Störung ok, aber über Tage und Wochen nix und MG ignoriert einfach alles. Das ist schon mehr als peinlich.

    Die ganzen Aussagen hier kann ich nicht nachvollziehen. Ich glaube nicht wenn ein Sensor der vorne links war und nach einem Reifenwechsel jetzt hinten rechts ist vom System immer noch als vorne links erkannt wird.

    Wenn der Reifen jetzt hinten rechts ist, dann kann der vorne links vom System nicht gefunden werden und würde dann einen Fehler machen.

    Die Empfänger für die Sensoren sitzen im Radkasten und empfangen nur das Signal vom Rad im jeweiligen Radkasten. Wenn das nicht so wäre, dann würden alle 4 Empfänger alle 4 Räder finden und somit hätte das Auto für den Bordcomputer 16 Reifen.

    Nach dem Reifenwechsel muß eigentlich nur das jeweilige Rad mit dem jeweiligen Empfänger synchronisiert werden. Warum sich MG dabei so schwer tut verstehe ich nicht . Wahrscheinlich verstehen die Chinesen die Technik nicht, oder es wird mit Absicht so gemacht damit die Kunden zum MG Agenten fahren.

    Bei meinem BMW brauche ich nach dem Wechsel nur einen Reset des Reifendrucksystem durchführen (ca. 5 km fahren) und die Sensoren sind synchronisiert. Da Wechsel ich die Sommer-/Winterreifen auch mal von vorne nach hinten und es funktioniert.

    Und alles ohne Werkstatt.

    Ich würde ihn definitiv nicht mehr kaufen.

    Ich wäre froh wenn ich ihn wieder zurückgeben kann.


    Der Wagen fährt sich wirklich gut (wenn man die Assistenzsystem abschaltet), Verbrauch ist ok und die Optik grundsätzlich auch


    Aber die Verarbeitung, Technikstand und Support ist unterirdisch und damit ist das Auto einfach seinen Preis nicht wert.

    Wann wäre denn der TÜV und die 4. Inspektion?

    Mir geht's darum, ob ich nach 36 Monaten Leasing noch beides machen lassen muss?

    Ich habe meinen MG ZS nach zwei Jahren zurückgegeben und stand auch vor der Frage.


    2. Inspektion noch machen oder nicht?

    Ich habe mir den einen Tag Werkstatt für die 2. Inspektion gespart, da geht ja auch wieder ein Tag drauf.

    Meine Idee war, ob ich die Inspektionskosten an die Werkstatt oder an die Leasinggesellschaft zahle kann mir doch egal sein.

    Außderm dachte ich mir das die 2. Inspektion ja offiziell nach 2 Jahren erst fällig ist und somit gebe ich den Wagen ja vor Ablauf dieser Frist ab.

    Und tatsächlich, die Leasinggesellschaft hat mir die fehlende 2. Inspektion nicht berechnet.

    Ich nehme alles wieder zurück.


    Nach dem Reifenwechsel habe ich drei Fahrten ohen Fehlermeldung gemacht.

    Das erstemal in 8 Wochen.


    Heute ist der Fehler wieder da.


    Ich verstehe das Auto nicht.