Wireless Android Auto

  • Tatsächlich hat er jetzt die ersten 1000km ohne Probleme überstanden. Macht genau das was er machen soll ohne Verbindungsprobleme oder sonstiges. Bestellung ist auch schon raus.

    Was aber einige schon erwähnt haben, das Ding zieht einem echt den Akku leer. Hab nen 6000mAh Akku der sonst ohne Stress über den Tag reicht. Mit dem AA Stick nur paar Stunden. Von daher werde ich den Stick jetzt für den Alltag nutzen und bei weiteren Strecken per Kabel verbinden.

    Würde vllt sogar erklären warum MG sich für die kabelgebundene Variante entschieden hat, was beim Lux durch das Wireless Ladepad aber auch wieder keinen Sinn ergibt 🤔

    Hab ja jetzt den Luxury seit gut zwei Wochen (vorher war der Standard) und der Stick macht da drin nur Probleme.

    Verbindungsabbrüche und Connect Probleme.

    Ging sogar schon soweit dass mir zweimal das Display im Auto eingefroren ist. Immer kurz nach der "20% Akku - man soll bald laden Meldung"

    Um ihn dann wieder verbinden zu können, muss ich das Auto, wie auch das Handy ausschalten. Flugmodus, Bluetooth deaktivieren etc hat alles nicht geholfen.

    Ich glaub der Stick fliegt bald raus wenn er mich noch bisschen nervt und ich bleibe bei der Kabel Lösung.

  • Mittlerweile gibt es ein etwas günstigere AAWireless Alternative:


    Binize Wireless Adapter:

    JerryPan -10%


    Der Link geht ins Leere...

    BTW: Wie zufrieden bist Du mit Deinen CrossClimate GJR auf dem MG4 ?

    Sorry, dann hier noch einmal der Link:

    Wireless CarPlay & Android Auto Adapter for Car with OEM Wired CarPlay/Android Auto https://www.binize.com/product…oid-auto-wireless-adapter


    Und was die GJR angehen, ja wurden als TOP eingestuft damals aber muss sagen, dass..


    - mit der Zeit die schon lauter werden

    - und das Sie von Winter im Schnitt 2,8 Wert nun, ohne anzupumpen auf Sommer 2,4 bis 2,8 gesunken sind und schwanken. Und das alle 4 Räder mit unterschiedlichen Werten. Ich kann aber nicht sagen, ob das einfach ein normaler Vorgang ist. Fehlen mir die Erfahrungswerte zu anderen Herstellern oder Ausführungen.


    Sozusagen zufrieden, dass ich keine Montagsreifen erhalten habe und keine Räderwechsel mehr durchführen musste.

    Ich muss aber wohl mal die Profiltiefe messen bei Gelegenheit inwieweit bei ca 8T gefahrenen Kilometern sich abgenutzt haben.

    Im Besitz seit 08/23-MG4 64 Luxury '23

    (akt. R40 Entertainment Firmware)

    (08/24) Wartung evtl SW-Upgrades White Dover|AWR Michelin CC2| AAWireless|T-BOX UHD|"Binize Wireless Adapter"| Haltung geplant bis 08/25

    Einmal editiert, zuletzt von Fraenky ()